Herzlich willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an "unBehindert miteinander leben e.V."  und möchten Ihnen auf den nächsten Seiten einen Überblick über unsere Aktivitäten geben.

Der Verein „unBehindert miteinander leben e.V.“ wurde 1999 gegründet.
Im Mittelpunkt der Vereinstätigkeit steht die Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft. Der Verein kann mittlerweile auf 106 Familien-mitgliedschaften verweisen, die von Westerngrund über Mainaschaff bis Karlstein reichen.

Die positive Mitgliederentwicklung des Vereins „unBehindert miteinander leben e.V.“ und die Hilfe von großzügigen Spendern hat dazu geführt, dass zahlreiche Veranstaltungen für unterschiedliche Altersgruppen angeboten werden können. Zu den Aktivitäten zählen das inklusive Reiten im Sommer-
camp, das regelmäßige mototherapeutische Reiten, Geschwister-
seminare, Workshops, Ausflüge, Disko, Konzertbesuch und vieles mehr, was den Kindern und Jugendlichen Spaß macht und Selbstvertrauen gibt.

Die Eltern können Unterstützung erfahren bei den Vortragsabenden und bei den Elternfrühstücken- und stammtischen.

Für den Verein „unBehindert miteinander leben e.V.“ steht an erster Stelle eine starke Gemeinschaft zu sein und für die Menschen mit Behinderungen immer wieder neue Ideen und Wege zu entwickeln.

"Wenn wir heute nichts ändern, werden wir morgen leben wie gestern."